Hochsee – Angeln und Wellness

De Fischer und sin Fru

Angebot SPA 07 A

Kommen Sie ans Meer und lassen sich vom maritimen Flair des Seebades verzaubern! Ein Angelausflug ganz anderer Art wartet auf Sie: Während „Mann“ auf dem Hochsee-Fischkutter in See sticht und auf Dorsch, Scholle, Hecht oder Zander „geht“ kann “ Frau “ sich in dem exklusiven Thalasso-Vital-Center in Pool, Sauna oder Sanarium und im großzügigen Ruhebereich mit Blick auf das Meer erholen. Schlendern Sie gemeinsam auf der Schlemmer- und Shopping-Meile am alten Strom mit den bunten Booten, der Mole und den Leuchttürmen oder lassen sich bei einem Strandspaziergang an der Ostsee so richtig den Wind um die Nase wehen.

Hotel am alten Strom

Direkt am Alten Strom befindet sich das seit 1930 im Familienbesitz und im Jahre 1992 komplett rekonstruierte Hotel im typischen Warnemünder Stil. Das kleine Hotel bietet 18 Zimmer und Suiten sowie ein gemütliches Restaurant und eine nur 50 cm über dem Meeresspiegel befindliche Bier- und Cocktailbar. Eine Tagungsmöglichkeit für ca. 22 Personen ist vorhanden. Ausgestattet mit Dusche / WC, TV, Minibar und Telefon.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen in einem Hotel direkt am Alten Strom
  • 2 x Frühstück
  • 1 Angeltour ab Warnemünde incl. Imbiss für den Angler
  • 1 Ostsee – Tagesangelkarte
  • 1 Wellnesstag im Arkona SPA für die Dame
  • Einfrieren und Aufbewahren des Fanges

Hinweis:

  • Start des Tagestörns wetterabhängig vom alten Strom im Ostseebad Warnemünde
  • wer keinen Fischereischein besitzt, kann käuflich den Touristenangelschein für 20,00 € pro Person erwerben.
  • eine Angelausrüstung kann an Bord gegen Gebühr ausgeliehen werden; bitte vorher anmelden

Preis pro Person

Hauptsaison
15.04. – 15.10.
und Feiertage
Nebensaison
alle übrigen Zeiten
Hotel bei 2 Personen 159,00 EUR 139,00 EUR
Hotel Einzelbelegung incl. Hochseeangeln und Wellness 262,00 EUR 226,00 EUR

Buchbar nach Verfügbarkeit, Nebenkosten wie Parkplatz und Kurtaxe vor Ort zu zahlen!!

Nebenkosten vor Ort: Parkplatz ab 5 EUR pro Tag und Kurtaxe je nach Saison