Kategorie-Archiv: Allgemein

4. Traditionstreffen zum Jubiläum „65 Jahre Fischwirtschaft in Rostock Marienehe“

Boot ChemnitzDas 65 – jährige Bestehen des Fischereistandortes Rostock – Marienehe wird am 9. Mai dieses Jahres mit einem großen Traditionstreffen für alle ehemaligen und aktiven Mitarbeiter der Fischwirtschaft Rostock – Marienehe sowie deren Familien und Freunde und für alle, die sich für die Arbeit der Rostocker Fischwirtschaft interessieren und begeistern, direkt am Standort in der Hansestadt gefeiert. Das Treffen organisiert eine Arbeitsgruppe von Kollegen, die die Traditionen pflegt und die den Teilnehmern des Treffens für diesen Tag ein abwechslungsreiches Programm bietet. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal um 10 Uhr begleiten u.a. der Rostocker Shantychor oder das Blasorchester der Hansestadt die Teilnehmer durch den Tag. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Traditionskabinett zu besichtigen oder auch an geführten Besichtigungen teilzunehmen. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Am schönsten wird für die Teilnehmer des Traditionstreffens aber sicherlich wieder der Austausch untereinander, die Stunden, in denen man sich miteinander an die vergangenen Zeiten erinnert und sich Geschichten erzählt, die man gemeinsam erlebt hat und vor allem, sich endlich wiedersieht.

Frischen Fisch zu Ostern – selbst angeln

Abbilder-flickr-Fischkiste-MV-Angeln-Ostern_1075039366_46ee05797a_o
Frischen Fisch zu Ostern an der Ostsee angeln

Ganz besonders freuen sich die Sport- und Freizeitangler schon jetzt auf das kommende Frühjahr. Denn Anfang April bedeuten die Osterfeiertage für Hobbyfischer auch mehr Zeit zum Angeln auf dem Wasser bzw. mehr Zeit zum Fischen direkt an der Ostseeküste, ausgerüstet mit Ruten und Rollen. Und so ist schon jetzt die Vorfreude auf den Frühling bei den Ostseeanglern besonders groß. Denn mit Beginn dieser Jahreszeit kommt unter anderem endlich der langersehnte Hering, das „Silber des Meeres“, so dass sehr gute Chancen auf einen erfolgreichen Fang bestehen. Ebenso gut lässt sich auch Dorsch während einer Fahrt mit dem Kutter, z.B. ab Wismar oder auch ab Warnemünde, sehr gut angeln.

Wenn Sie sich im Frühjahr, wie z.B. zu Ostern, für eine unserer Angelreisen inkl. Hochseefischen auf der Ostsee entscheiden, profitieren Sie hierbei garantiert vom Wissen der erfahrenen Kapitäne und Fischer, die gute Fangplätze ansteuern und die Wetterverhältnisse bestens einschätzen können, so dass Ihre Angelfahrt garantiert erfolgreich wird. Damit können Sie zu Ostern Ihren eigenen Fisch zubereiten, servieren und gemeinsam mit der Familie genießen. Gern reservieren wir Ihnen z.B. einen erlebnisreichen Hochseeangeltörn und die passende Unterkunft zu Ostern an der Ostseeküste. Unsere Angelarrangements reichen von Kutterangeln über Brandungsangeln bis hin zu Angelpauschalen für die ganze Familie. Und während Sie sich um den Osterfisch kümmern, können sich Ihre Lieben bei ausgedehnten Osterspaziergängen entlang der Küste erholen. Gerade jetzt in der Vorsaison haben die Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen an der Mecklenburgischen Ostseeküste noch die entsprechenden Kapazitäten. Wer sich übrigens schon vor Ostern das Warten und die Vorfreude auf den bevorstehenden Angeltörn verkürzen möchte, kann bei den „Wismarer Heringstagen“ (14.3. bis 29.03.2015) schon mal fangfrischen Hering, den Köche aus der Hansestadt nach eigenen Rezepten zubereiten und servieren, kosten. Das macht ganz bestimmt Lust auf(s) Meer, Lust aufs Angeln und auf fangfrischen Fisch zu Ostern.

Zu den Angelreisen

Zu den anglerfreundlichen Unterküften an der Ostsee

Foto: abbilder @flickr.com

Angelboot renovieren: Aus Alt mach Neu, aber wie?

Das Jahr neigt sich dem Ende und das Angelboot befindet sich nun entweder in der Werft oder auch in heimischen Gefilden. Ideale Bedingungen, um das Boot wieder auf Vordermann zu bringen und die über das Jahr entstandenen Schönheitsfehler zu beheben. Damit dort alles glatt läuft und insbesondere die richtigen Materialien verwendet werden, haben wir wichtige Tipps und Tricks zusammengetragen, worauf man bei der Restaurierung seines Angelbootes unbedingt achten sollte.

1. Wie bessere ich geborstene oder rissige Stellen am Boot aus?

In erster Linie ist es hilfreich, wenn man die betroffenen Stellen gründlich mit einem Exzenterschleifer mit 180er Schleifpapier bearbeitet. Wichtig ist, dass man eine ebene Fläche schafft, auf der dann anschließend das Epoxid-Harz aufgebracht wird. Erfahrungsgemäß bringen Fachmänner als auch Selbstbauer 2-3 Schichten Epoxid-Harz auf den Bootskörper auf. Verwenden Sie NICHT Polyester-Harz, da er sich mit Wasser vollsaugt. Sollte es sich um größere Risse oder Löcher handeln, können bei Bedarf auch gerne GFK-Matten zum ausbessern und reparieren verwendet werden. Später, nachdem alles durchgetrocknet und ausgehärtet ist, sollten noch 1-2 Schichten, an stark beanspruchten Stellen wie z.B. den Anströmflächen an und unter dem Boot, auch ruhig 3-4 Schichten Primer und mindestens eine Schicht „Antifouling“ aufgetragen werden. Inzwischen sind bereits kombinierte Primer inklusive Antifouling Lösungen erhältlich. Diese kombinierten Lösungen liegen jedoch derzeit preislich noch sehr hoch.

2. Wie lackiere ich ein Boot?

Bereits mit unter Punkt 1 erwähnten Primer, hat man eine sehr gute Grundierung geschaffen. Durch dessen raue Beschaffenheit hält die Farbe besonders gut. Wir empfehlen dringend, dass Acryllacke nicht mit anderen Farbarten gemischt werden, da sich die Lacke ansonsten gegenseitig chemisch angreifen.

3. Welche Farbe kann ich für die Innenseite verwenden?

Geschlossener Innenraum: Der geschlossene Innenraum unterscheidet sich kaum von einem Zimmer oder auch einer kleinen Wohnung. Das bedeutet ganz konkret „erlaubt ist, was gefällt“. Damit die Inneneinrichtung jedoch auch während der Winterpause und insbesondere im nächsten Jahr nicht in Mitleidenschaft gezogen wird, sollte man unbedingt sicherstellen, dass alle Bootsfenster und Luken dicht sind. Feuchtigkeit ist der größte Feind eines Innenraumes, auch wenn hochwertige Schiffsfenster verbaut wurden und dort keine Feuchtigkeit eindringen kann. Holz kann aufquellen, Schimmel bildet sich in Polstermobiliar, Farbe blättert oder die Tapete schält sich von den Wänden.

Restaurierung der Fenster auf dem Boot
Restaurierung der Fenster auf dem Boot

Offener Innenraum: Die Auswahl der Farben ist natürlich jedem selbst überlassen, jedoch sollten sie zwingend über einige Eigenschaften verfügen, damit man später keine böse Überraschung erlebt. Sie sollte auf jeden Fall kratz- und stoßfest sein, denn allein schon das Ablegen von schweren Eimern, Koffern, Angeln usw. beansprucht das Material mehr als man zu Anfang glauben mag. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die UV-Beständigkeit, damit die Farbe gerade an sonnigen Tagen nicht ausbleicht. Im Allgemeinen empfiehlt es sich nicht auf schwarz oder generell dunkle Farbtöne zurückzugreifen. Im Normalfall würde man sich aufgrund der enormen Wärme nicht lange auf seinem Boot aufhalten können. Häufig setzt man auf dezente Farben wie Licht-Grau, light-lemon oder auch Himmel-Blau.

Bei allen Arbeiten die Sie durchführen sollte stets auf ausreichend Belüftung in geschlossenen Räumen und Hallen, sowie auf eine korrekte Arbeits –und Sicherheitsbekleidung, wie Handschuhe und Schutzbrillen geachtet werden, denn gerne geht auch einmal “schnell etwas ins Auge“.

Wenn Sie diese Tipps beachten, kann bei der Restaurierung Ihres Bootes gar nichts schief gehen und die nächste Angelsaison im Angelboot ist gesichert.

Urlaubstipp: Angelurlaub in Holland

Angelurlaub in Holland
Angelurlaub in Holland

Nicht nur Deutschland bietet mit der schönen Ostseeküste optimale Voraussetzungen für einen Angelurlaub. Auch unsere Nachbarn haben als alte Seefahrernation ein besonderes Verhältnis zum Element Wasser. Wahrscheinlich auch deshalb, weil sie einen großen Teil Ihres Landes dem Meer abgerungen und zu Festland verwandelt haben. Auch die Holländer sind somit begeisterte Angler.

Holland bietet neben dem Meer auch die Gelegenheiten in hunderten von Seen, Kanälen und Flüssen zu Angeln. In den Niederlanden kann man als Angler den deutschen Angelschein bzw. Fischereischein getrost zu Haus lassen. Dieser hat in Holland keine Gültigkeit. Vielmehr sollte man sich mit den Niederländischen Bestimmungen und Regelungen auseinandersetzen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Angelurlaub Holland

 

Foto: saylor_major @flickr.com

Wassersport – Messe in Rostock vom 20. – 22.03.2015

Bevor es im Frühjahr wieder in die Wassersportsaison geht, können sich begeisterte Sport- und Freizeitangler, interessierte Wassersportler sowie alle, die das Fischen, Surfen oder Kiten bzw. den Bootssports einmal für sich ausprobieren wollen und demnächst den Weg aufs Wasser finden möchten, auf der „Boot & Angeln“ schon bestens informieren. Auf der Wassersportmesse zeigen die Aussteller dem Besucher aktuelle Produkte, Trends und Neuheiten. Zudem informieren sie über Dienstleistungen und Vereinsarbeit, so dass man sich bestens auf einen erfolgreichen Start in die bevorstehende Wassersportsaison vorbereiten kann und sich gleichzeitig die Vorfreude darauf verkürzt.

Das Angebot der Aussteller ist sehr vielfältig und reicht von Booten und Motoren über Ausrüstungen für das Surfen und Tauchen bis hin zum breiten Spektrum an Ruten, Rollen und Zubehör für das Hochsee-, Brandungs- und Kutterfischen und weitere Angelmethoden. 2015 findet die Messe bereits zum 5. Mal statt. Angler, Wassersportler und Bootsinteressierte haben hier nicht nur die Möglichkeit, das Angebot zu bestaunen, zu begutachten, zu testen bzw. gleich vor Ort zu erwerben, sondern sie haben hier auch einen Rahmen für einen Interessen- und Erfahrungsaustausch sowie für Gespräche mit Gleichgesinnten. Die Wassersportmesse Boot & Angeln vereint vielfältige Angebote unter einem Dach, die sich gegenseitig ergänzen, und so zieht die Ausstellung vor allem Besucher an, die sich sowohl für Boote als auch fürs Angeln interessieren und begeistern. Neben der großen Angebotspalette gibt es während der Ausstellung auch ein buntes Rahmenprogramm, welches interessante Vorträge, Foren und Workshops, Liveshows und Präsentationen beinhaltet. So geben z. B. Angelexperten Tipps und Ratschläge zu den neuesten Geräten und Fangmethoden.

Wer sich also die Wartezeit auf die nächste Bootstour, das Hochseeangeln, aufs Surfen, Kiten oder Tauchen verkürzen möchte, ist hier absolut richtig und gut aufgehoben. Weiterhin informiert die Ausstellung über Wassersportreviere, die ideale Bedingungen bieten und für Sport- und Freizeitangler und Wassersportler bestens geeignet sind. Die Ausstellung findet vom 20. bis zum 22.03.2015 in den Hallen der HanseMesse Rostock statt und ist an allen drei Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt.

Frühbucher für Angelreisen aufgepasst!

Fischer in der Ostsee Foto  KaMa Photography @Flickr.com
Fischer in der Ostsee
Foto KaMa Photography @Flickr.com

Die Angelsaison 2014 neigt sich dem Ende. Doch nach der Saison ist vor der Saison! Erfahrungsgemäß sind angelfreudige Menschen gerne am Wochenende unterwegs. Planen Sie daher Ihre nächste Angelreise an die Ostsee rechtzeitig und sichern Sie sich Ihre Angelreise für 2015.

Auch für das kommende Jahr bietet Ihnen das Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste individuelle Angelreisen und klassifizierte Unterkünfte.

Besonders beliebt unter Anglern an der Ostseeküste ist das Fanggebiet „Trollegrund“. Wer kein eigenes Boot besitzt, erhält dies in unserem Rundumpaket. 2 Übernachtungen mit Frühstück und ein Angelboot mit Sprit und kompletter Ausrüstung für jeden Tag können Sie bei uns buchen.

Mehr Informationen Angebot erhalten Sie hier.

Anglerfreuden im Frühling

Heringstage Wismar - Foto Carsten Raum Tourismuszentrale Wismar
Heringstage Wismar – Foto Carsten Raum Tourismuszentrale Wismar
Die Vorfreude auf den Frühling ist bei den Ostseeanglern besonders groß. Denn mit Beginn dieser Jahreszeit hat das lange Warten auf den Hering endlich ein Ende. Vor der Insel Rügen ist das „Silber des Meeres“ bereits da. Von dort wurden große Heringsschwärme gemeldet, so dass vom Boot aus also schon sehr gute Chancen auf einen erfolgreichen Fang bestehen. Und auch für die Uferangler werden die Heringe schon bald in Reichweite sein. Ebenso lässt sich der Dorsch während einer Fahrt mit dem Kutter, auch ab Wismar oder ab Warnemünde, sehr gut angeln. Profitieren Sie hierbei außerdem vom Wissen der erfahrenen Fischer und Kapitäne, die gute Fangplätze ansteuern und die Wetterverhältnisse ganz genau einschätzen können, so dass Ihre Angelfahrt garantiert erfolgreich wird. Gern reservieren wir Ihnen einen erlebnisreichen Hochseeangeltörn und die passende Unterkunft an der Ostseeküste. Gerade jetzt in der Vorsaison haben die Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen noch die entsprechenden Kapazitäten. Und wer sich das Warten auf den nächsten Angeltörn verkürzen möchte, kann bei den Wismarer Heringstagen (22.3. bis 06.04.2014) schon mal fangfrischen Hering probieren. Das macht ganz bestimmt Lust auf Meer.

Angelreisen als Geschenkgutschein zu Weihnachten

Petriglück unter dem Weihnachtsbaum

Zählen Sie schon die Tage bis zum Weihnachtsfest? Es sind nicht mehr viele!!!

gutscheinWie wäre es da mit einem Gutschein für eine Angelreise an die Ostsee. Vom Hochseeangeln bis zum Raubfischangeln im See bieten sich viele Möglichkeiten, einen Freizeitangler glücklich zu machen.

Wollen Sie gleich Mann und Frau mit einer Reise an die Ostsee glücklich machen? Dann empfehlen wir unser Angebot „Der Fischer und sin Fru“. Hier heißt es  – Angeln für ihn und Wellness für Sie. Während der Herr in See sticht, erholt sich die Dame im hochwertigen Wellnessbereich mit Meerblick.

Gutscheine können für einen festen Termin gebucht oder vom Beschenkten frei gewählt werden. Lassen Sie sich von uns beraten!

Neues Prospekt – Angelreisen für Ostsee und Seenplatte

angelnbroschuereAngeln – Angebote für Ostsee und Mecklenburgische Seenplatte. Das ist der Titel unseres druckfrischen und handlichen Prospektes. Übersichtlich und informativ werden in der kleinen Broschüre die Möglichkeiten des Angelns an Ostsee und Binnenseen erklärt. Wer darf angeln. Wo erhalte ich einen Touristenfischereischein und die nötigen Angeldokumente. Welche buchbaren Angebote gibt es.

Die Angelreiseangebote sind übersichtlich mit allen Leistungen und Preisen dargestellt. Vom geführten Lachstrolling auf der Ostsee bis zum Raubfischangeln in der Ostsee ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Und auch die Damen kommen nicht zu kurz. Beim Reiseangebot „Der Fischer und sin Fru“ geht der Herr an Bord des Hochseekutters und die Dame entspannt im exklusiven Wellnessbereich.

Bestellung der Broschüre Angelreisen




Neuer Partner

pronatureDas Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste konnte einen neuen Partner gewinnen. Herr Hagemeister von Pronature MV, ist nicht nur begnadeter Angler, sondern gilt auch als einer der Guidingspezialisten in Mecklenburg Vorpommern, für alles was Flossen hat!

Die Guides sind Berater, Betreuer und Fischfinder in Einem, Sie haben Spass an Ihrer Arbeit und freuen sich über ihren Erfolg.

Das Augenmerk liegt hier auf dem Erlebnis.