Angeln Ostsee – Petri heil

Hochseeangeln auf einem Ostseekutter

Angebot SPA 01

Zu den am häufigsten in der Ostsee vorkommenden Fischarten zählen: Dorsch, Hornfisch, Scholle, Barsch, Plötze, Zander, Hecht, Blei sowie Salmoniden und Aale, auch Lachse und Meerforellen kommen wieder häufiger vor. Eine Besonderheit der Mecklenburgischen Ostseeküste besteht darin, dass die Küsten der westlichen Ostsee salzhaltiger sind, als diejenigen der östlichen Ostsee. Zu erkennen zum Beispiel daran, das der als Köder beliebte Wattwurm sowie die Scholle nur in der westlichen Ostsee vorkommen, in der östlichen dagegen gar nicht mehr.

Ihre Unterkunft im Gästehaus in Salzhaff

Sie wohnen in einem Doppelzimmer des rustikalen Gästehauses in ruhiger Lage direkt am Salzhaff – einer Bucht der Ostsee. Sie verfügen über ein gemütliches Doppelzimmer incl. Früstück oder Lunch. Die Aufbewahrung sowie Zubereitung des Fanges ist vor Ort möglich. Ihre Unterkunft ist nicht nur ein idealer Ausgangspunkt für das Hochseeangeln, sondern auch für die Erkundung der näheren Umgebung (Hansestädte Wismar und Lübeck sowie die Insel Poel und die Ostseebäder Rerik und Kühlungsborn).

Ihr Angel-Tripp

Die 24 oder 29 m langen Stahlkutter stechen ab Hafen Wismar in See. Der Kapitän steht Ihnen mit seiner Erfahrung und modernster nautischer Ausrüstung gern zur Seite. Die Kutter können bis max. 45 Personen mitnehmen. Ein beheizter Aufenthaltsraum steht Ihnen zur Verfügung. Es wird ein warmes Süppchen an Bord gereicht. Angeln sind an Bord ausleihbar (8 € / Angel).

Leistungen

  • 2 x Ostseekutter – Angeln (weitere Fahrten auf Wunsch)
  • 2 x Lunchpaket
  • 1 x Ostsee – Wochenangelkarte
  • Verarbeitungs- und Gefriermöglichkeit vorhanden
  • 2 Übernachtungen im rustikalen Mecklenburger Gästehaus

Hinweis:

  • Start des Tagestörns wetterabhängig vom alten Hafen Wismar oder vom Timmendorfer Hafen auf der vor Wismar liegenden Ostseeinsel Poel in die Mecklenburger Ostseebucht
  • wer keinen Fischereischein besitzt, kann käuflich den Touristenangelschein für 24,00 € pro Person erwerben.
  • eine Angelausrüstung kann an Bord gegen Gebühr ausgeliehen werden; bitte vorher anmelden

Preis pro Person

Hauptsaison
01.05. –30.09.
und alle Feiertage
und Wochenende
Nebensaison
01.10. – 30.04.
außer Feiertag
außer Wochenende
Komplettpreis p.P. 189,00 EUR 179,00 EUR
Verlängerungsnacht (Woche / Wochenende) 34,00 EUR 30,00 EUR

Gültige Fischereiberechtigung muss vorhanden sein. Brandungs – & Seebrückenangeln sowie Bootsausleihe/charter sind möglich. Kutterfahrten sind wetterabhängig.